Start International Antrittsbesuch des chinesischen Generalkonsuls (SL)

Antrittsbesuch des chinesischen Generalkonsuls (SL)

23

Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Jürgen Lennartz, empfing am Freitag (14.6.19) den Generalkonsul der Volksrepublik China in Frankfurt/Main, Sun Congbin, zu einem Antrittsbesuch in der Staatskanzlei.

Nach der offiziellen Begrüßung im Amtszimmer des Chefs der Staatskanzlei sprachen die Gesprächspartner u.a. über die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Ländern. An dem Gespräch nahmen auch die chinesische Konsulin Wei Wei und der Bevollmächtigte für Innovation und Strategie Ammar Alkassar teil.

Schon mehrmals besuchten saarländische Wirtschaftsdelegationen China. Zuletzt war im April das Saarland Partnerland der diesjährigen Technologiemesse CSITF und mit einer großen Wirtschafts- und Forschungsdelegation in Shanghai. 2015 fand eine Markterkundungsreise nach Chongqing und Shanghai statt. Im Zeitraum von 2007 bis 2012 besuchten auch vier chinesische Wirtschaftsdelegationen das Saarland. Im Februar besuchte eine hochrangige Delegation der Shanghaier Stadtregierung das Saarland. Dadurch sind bilaterale Kontakte und eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit Vertretern chinesischer Unternehmen und Forschungseinrichtungen entstanden, die bis heute andauern und ausgebaut wurden. Seit 2012 verfügt die Außenwirtschaftsförderung saaris mit der Treuhandgesellschaft InterGest zudem über einen eigenen Repräsentanten in China.

Sun Congbin trat 1988 in den diplomatischen Dienst ein und wurde zunächst Konsularattaché im chinesischen Generalkonsulat in Hamburg. Es folgten verschiedene Ämter in den Vertretungen seines Landes in Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie im chinesischen Außenministerium in Peking. Vor seiner Akkreditierung als Generalkonsul seines Landes in Frankfurt/Main war er von 2015 bis 2018 Generalkonsul in Hamburg. Sein Konsularbezirk umfasst die Länder Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und das Saarland.